Direkt zum Hauptbereich

Ich habe etwas gewonnen...

...und was mich als Gartenbuchjunkie besonders freut, ich habe ein neues Gartenbuch gewonnen. 
Danke an Sibylle, die in ihrem Blog die Verlosung übernommen hat.
Hier seht ihr die komplette Buchvorstellung von ihr.
Natürlich habe ich gleich angefangen, darin zu schmökern und finde, es ist ein sehr gelungenes Staudenbuch, das Lust macht, seine eigene Gartengestaltung mit anderen Augen zu sehen und das eine oder andere zu verändern.
Denn ein Garten ist ja nie fertig, und um Karl Foerster zu zitieren, wer mit seinem Garten schon zufrieden ist, der verdient ihn nicht...in diesem Sinne machen wir uns ans weitere Gestalten...