Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

Fortschritte im Präriebeet

So, jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, die Bilder von meinem Präriebeet, welches ich im Herbst 2013 angelegt habe, zu sichten und die Entwicklung zu dokumentieren.
Es ist mir ein echtes Herzensprojekt, denn die Pflanzen der amerikanischen Kurzgrasprärie, die ich hier überwiegend gesetzt habe, entwickeln sich fast alle sehr gut und werden nicht gewässert, gedüngt oder sonst irgendwie gehätschelt. Ich sehe diese Artenreichen Gärten als den wirklich pflegeleichten Garten an.....aber schaut selbst:










Auf dem oberen Bild ist übrigens gut zu sehen, dass der Boden mit grobem Gesteinssplitt 8/16mm bedeckt ist, die Mulchschicht ist ca. 4-5 cm hoch