Direkt zum Hauptbereich

Ramblerrosen

...um sie soll es heute mal gehen.
Meine erste Ramblerrose, die ich in unserem jetztigen Garten gepflanzt habe, war "Pauls Himalayan Musk".
Das war am Anfang meiner Gartenleidenschaft, als ich noch keine Ahnung hatte, welche Wuchskraft solch eine Rose haben kann.
Es dauerte auch zwei ganze Jahre, bis das Röschen mit den kleinen, zartrosa Blütchen loslegte. Ich hatte sie am Rande unserer Terrasse gepflanzt, damit sie einen hässlichen, total verschnittenen Liguster verdeckt....
Was soll ich sagen, inzwischen hat sie nicht nur den Liguster, einen Hollunder und einen panaschierten Hartriegel erklommen, sondern macht sich auch an unserem Gartenzaun zu schaffen und ärgert unsere Nachbarn manchmal, wenn sie ihre Angelhaken auswirft...
Ich muss sie also jedes Jahr mit der Schere in ihre Schranken weisen, das ist eine ziemlich stachelige Angelegenheit.
Aaaber, wenn sie blüht, verzeiht man ihr einfach Alles, denn sie schäumt nur so von Blüten, die so wunderbar duften, dass man beim vorbeigehen unweigerlich stehen bleibt, und den Duft einsaugt...



Zur gleichen Zeit pflanzte ich auch den "Rambling Rector" ebenfalls eine sehr starkwüchsige Rose, die allerdings in weiß blüht. Auch sie duftet zur Blütezeit wunderbar und hüllt den Garten mit Duft ein. Sie wurde an einen alten Apfelbaum gepflanzt. Dort brauchte sie ebenfalls mehrere Jahre, um richtig in Schwung zu kommen. Aber dann konnte sie auch der härteste Winter und das trockenste Frühjahr nicht mehr stoppen:
Schließlich möchte ich euch noch "Albertine" vorstellen. Ein Rambler mit erstaunlich großen Blüten. Die farbe ist ein lachsrosa und der Duft unbeschreiblich! Auch sie blüht nur einmal im Sommer sehr üppig und wächst stark.
Der Rosenbogen an dem sie steht ist übrigens diese Woche dem Sturmtief Andrea zum Opfer gefallen. Aber es war sowieso ein Fehler, diese Rose an einen zarten Bogen zu pflanzen...Nun bin ich auf der Suche nach einem stabilen Rankgerüst, was solch ein Stachelmonster aushält.

Alle drei Ramblerrosen zeichnen sich durch Gesundheit, absolute Frosthärte und Starkwüchsichkeit aus. Ich kann sie euch absolut empfehlen, wenn ihr viiiiel Platz nach oben habt!