Direkt zum Hauptbereich

Blüten im Regen

Also unter Wonnemonat stellt man sich ja eigentlich etwas anderes vor, als 10°C und Dauerregen.
Der Vorteil ist, die Blüten halten länger, der Nachteil...man hat nichts davon :-(

Ich war aber neugierig, ob meine Clematis 'Guernsey Cream' endlich aufgeblüht ist. So hab ich mir die Regenjacke und meine Kamera geschnappt und bin durch den matschigen Garten gestapft...


Die Schöne Clematis blüht tatsächlich....ein Traum!

Sie ist eine der früh blühenden Hybriden, die in meinem Garten nie besonders glücklich war. Der vorherige Standort war ihr wohl zu trocken und sonnig.
Letzten August habe ich sie in den Halbschatten an einen Gehölzrand gepflanzt, sie ordentlich mit Kompost gefüttert und sie ist aufs schönste gewachsen!

Das weiße tränende Herz leistet ihr dort Gesellschaft. Es blüht jetzt schon seit 3 Wochen... in einem heißen Mai wäre die Pracht schon vorbei.


Regennasse Hostas haben ja auch ihren Reiz...

Besonders üppig blüht dieses Jahr auch der gemeine Schneeball, dem die viele Feuchtigkeit sichtlich gut tut.

Es ist an diesem Mistwetter also nicht Alles schlecht...aber bitte, jetzt ist es dann mal gut, ja? Ich hätte gerne ein wenig Sonne und Wärme...Bitte!