Direkt zum Hauptbereich

Schöne Rosenzeit

Lange hab ich drauf gewartet, endlich beginnt sie, die Zeit der Rosenblüte!
Ich freue mich besonders über meine inzwischen zahlreichen historischen Sorten. Die zwar fast alle nur einmal blühen, dafür aber unbeschreiblich üppig. Und der Duft lässt sie einfach einmalig erscheinen.
Fantin Latour

Ispahan mit Clematis integrifolia "Juuli"

Noch mal Ispahan
Die wunderbare Ispahan öffnet ihre Blüten übrigens über einen Zeitraum von ca 6 Wochen. Also soo kurz ist die Rosenblüte dann gar nicht.
Leider kommt die Farbe von Henri Martin nicht so gut rüber...ich versuche es noch mal---

Reine de Violettes, zeigt an ihrem jetzigen Standort leider ein etwas verwaschenes Lila...sie müsste etwas weniger sonnig stehen.

Chapeau de  Napoleon

Fritz Nobis, unverwüstlich!
Wie schon mal erwähnt, sind es ja auch die historischen Sorten, die den letzten Winter trotz Kahlfrost unbeschadet überstanden haben.
Sie haben auch keine Spätfrostschäden, wie viele meiner modernen Sorten.... also die reine Freude.