Direkt zum Hauptbereich

Einen schönen Nachmittag...


 
konnten wir trotz Wolkenbruch am Samstag verleben. Wie ja schon berichtet, fand bei uns der inzwischen 6. Pflanzenflohmarkt statt. Mit 16 Anbietern war das Angebot an Pflanzen, darunter auch Raritäten, die man nicht in jedem Gartencenter bekommt, recht groß. Viele der Hobbygärtner versorgten einen beim Kauf gleich mit den Informationen zu Standort und Pflege, was ich immer sehr bereichernd finde.


Unsere Anbieter beim Aufbau


Die Vielfalt war sehr beachtlich!

Von vielen Käufern bekamen wir ein sehr positives Feedback, dass die Atmosphäre auf unserem Hof und das Angebot schon sehr besonders wäre.

Dazu kommt noch, dass wir als "Standgebühr" von jedem Anbieter eine Torte oder einen Kuchen mitbringen lassen und wir dadurch ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenangebot bieten können, welches in unserem ehemaligen Gemeindesaal angeboten wird.
Den Erlös des Cafés spenden wir dieses Jahr dem mobilen Hospizdienst in Bardowick, unserem Nachbarort.
Leider wurde die Kauflust unserer Kunden durch einen heftigen Landregen am Nachmittag schwer gebremst. Da kamen dann nur noch ganz unerschrockene Gartenfreunde zu uns ;-)

Trotzdem waren fast alle Anbieter mit ihrem Umsatz zufrieden und wollen im nächsten Jahr wieder dabei sein...das ist doch mal ein Wort!
viele Besucher kamen anfangs


sogar selbstgemachte Marmelade gab es...