Direkt zum Hauptbereich

im Frühlingsgarten...



Endlich sind die Tage wieder wärmer, kommt die Sonne mal raus und sind Hagel und Schneeschauer passe`!
Heute bei meiner täglichen Gartenrunde habe ich endlich die Triebe der Hosta entdeckt, die sich langsam aus dem Boden schieben, Farne entrollen sich, die Blüten von tränendem Herz und Camassia erscheinen, es geht einem schier das Herz über!

Epimedium x perralchicum 'Frohnleiten' blüht immer zuerst und ist wintergrün!

Geranium phaeum (ich glaube, es ist 'Samobor')

Königsfarn (osmunda regalis)

Bonbonfarbene Tulpenmischung...ich mag sie


Wildtulpe: Tulipa clusiana

Von den Wildtulpen im Präriebeet bin ich sehr begeistert, Sie haben sich vermehrt!
Die Weinbergtulpe, hat unseren Winter allerdings nicht überstanden...






Gedenkemein (omphalodes verna) breitet sich stetig aus und taucht halbschatten Beete in blaues Licht!