Direkt zum Hauptbereich

Es war wieder einmal Pflanzenflohmarkt!

Hui, wie doch die Zeit vergeht!
Entschuldigt bitte meine Blogmüdigkeit, aber der Garten, Familie und Arbeit lassen sich einfach manchmal nicht mit dem Bloggen vereinbaren.

Nun habe ich aber wieder richtig Lust, zu schreiben, die schwersten Arbeiten im Garten sind getan und auch unser jährlicher Pflanzenmarkt ist schon wieder Vergangenheit!

Aber es war schön! Wir hatten mal wieder unverschämtes Glück mit dem Wetter, es waren viele Anbieter mit interessanten Pflanzen da und auch viele Kunden, die fleißig gekauft haben.
GG hat ein paar Bilder gemacht:
die Sonne scheint...

die Besucher sind gut gelaunt und auf Pflanzenjagd...

was will man mehr?


Unser Garten von oben...es wuselt sehr!
Inzwischen veranstalten wir den Pflanzenmarkt zum 10.Mal. Es ist einfach toll, wie er zum "Selbstläufer " geworden ist. Unter den Hobbygärtnern hat sich der Termin rumgesprochen und es kommen inzwischen auch viele Anbieter aus dem weiteren Umkreis.
Ich kann euch so einen Markt wirklich empfehlen. Ihr bekommt in der Regel Pflanzen, die im Garten gewachsen sind, die an unser Klima angepasst und gesund sind. Dazu gibt es immer reichlich Gartentipps und mit dem Preis wird man sich auch immer einig!
Ich habe  natürlich nicht nur Stauden verkauft, sondern bin selber auch auf die Jagd gegangen...wie das immer so ist, kommt Pflanze, kommt Platz!