Direkt zum Hauptbereich

Rosenzeit!

Ist es nicht ein Traum, wie die Rosen momentan ihre Pracht entfalten? In unserem Garten hängt zur Zeit ein wunderbarer Duft, die Insekten wissen nicht, welche Blüte sie zuerst ansteuern sollen und ich weiß nicht, welche Rose ich momentan am liebsten mag...
Rosa 'Leander' Eine wunderschöne ältere Austin Sorte
 Bei mir wächst ja ein fröhlicher Mix aus alten und modernen Sorten, Kletterrosen, Ramblern und Strauchrosen. Wenige Beetrosen gibt es auch, ich habe versucht, die einzelnen Beete nach Farbthemen zu sortieren, aber die Sammelleidenschaft geht manchmal einfach mit mir durch.
'Vivid' eine Bourbonrose. Seid drei Jahren bei mir und sehr robust, gesund und schön!

'Ispahan' eine wunderbar duftende Damascener Rose
...hier mit Clematis Integrifolia 'Juuli'


'Gartenträume' eine Kordesrose.,hab ich vor einigen Jahren im Baumarkt gerettet...sie ist wunderschön, gesund  und hat große, duftende Blüten 
'Aloha ' von Kordes

'Golden Wings'

Rosa Glauca

'Colibri' eine neue Kletterrose von Meilland, ich mag die farbstarken Blüten sehr gerne.




'Albertine', ein Stachelmonster, aber ein wunderschönes!

Rhapsodie in blue

'Ghislaine de Feligonde' und ' Rosarium Uetersen'

Basayes Purple Rose ist inzwischen ein ziemlich großer Strauch geworden.
Leider hat die Trockenheit der letzten Wochen dem Garten ziemlich zugesetzt, wie man unschwer an unserem Rasen sehen kann:
Umso erstaunlicher, dass die Rosen, diese Trockenheit so gut überstehen.
Am Wochenende hat es endlich mal kurz geregnet und man konnte den Garten förmlich aufatmen sehen.