Samstag, 7. Juni 2014

Ich freu mich so!

Erstens, weil momentan der Garten richtig schwer nach Rosen duftet. Schade, dass ihr das nicht schnuppern könnt.
Alle alten Rosen stehen in voller Blüte, am Morgen durch den Garten zu gehen und die Nase ganz tief in die geöffneten Blüten zu stecken, ist einfach traumhaft.

The Pilgrim


Rambling Rector

Cristata

Sabrina

Ypsilante
Zweitens, weil ich endlich meine Akkuheckenschere von Stihl bekommen habe (war noch ein Schmankerl von der Gartenbuchpreisverleihung) und damit jetzt wie wild Eibe, Buche und Co. in ihre Schranken weisen kann!
Das tolle an so einem Akkugerät ist ja, dass man endlich nicht mehr so "angebunden" ist und Gefahr läuft, irgendwelche Kabel durchzusäbeln.
Sweet Pretty mit Stipa Tenuissima
 
Es fängt schon wieder an, fast zuviel zu werden mit der Fülle



Staudenmohn mit Besuch

Geranium 'Orion' hat einfach eine tolle Farbe
...Drittens, weil ich über Pfingsten frei habe und die ganze Pracht bei diesem Traumwetter genießen kann!

Genießt es ebenfalls!

Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Herrlich! Ich riech ihn, den Duft... öhm, okay, liegt wohl daran, dass ich das Fenster offen habe und in meinem Garten auch das eine oder andere Röschen Vollgas gibt :o). Gell, man kommt zurzeit fast nicht aus dem Staunen raus und ich muss mich auch richtig losreissen, wenn ich morgens zur Arbeit muss und den Fehler begehe nur noch schnell ein Augevoll zu nehmen...schliesslich bin ich ja dann den ganzen Tag auf Entzug.
Oh, Du hast so eine Akkuschere... seufz... neeein, bin gar nicht neidisch... dreh Dich bitte schnell um, dann kann ich sie Dir stibitzen *lach*. Nein, mach ich natürlich nicht, bin ein braves Mädchen und zersäble weiterhin die Verängerungskabel...
Hab ein sonniges Pfingstwochenende.
En liebe Gruess
Alex

Elke Schwarzer hat gesagt…

Das kenne ich auch, dass es schon wieder alles zu üppig wächst in den Beeten. Deine Rosen sind toll, besonders mag ich die auf dem ersten Bild.
VG
Elke

Achim Wenk hat gesagt…

jetzt habe ich doch wieder nicht mitbekommen, daß du etwas gepostet hast. Und es sind so traumhaft schöne Bilder von deinem Garten.

Viel Spass mit der Heckenschere, aber übertreibe es nicht bei der Hitze. Das bekommt dann den Pflanzen auch nicht.

chagall hat gesagt…

Liebe Elke die erste Rose ist die "Basye's Purple Rose" Ich finde sie auch wunderschön. Sie hat nur leider keinerlei Fernwirkung, die roten Blüten sind erst von Nahem richtig zu sehen.
Lieben Gruß, Heike

chagall hat gesagt…

Hallo Achim nee keine Angst, aber GG und ich sind sehr angetan von dem Teil. Die Rotbuchenhecke wurde schon gestutzt und unsere frei wachsende Blütenhecke am Gartentor ebenfalls. Sonst kommt das Ordnungsamt wieder und beschwert sich, weil man das Vorfahrtschild nicht mehr sieht ;-)
Lieben Gruß von Heike

CarpeDiem hat gesagt…

Ich komme in meinem Garten schon kaum hinterher und in Deinem auch nicht, dabei gibt es so viele schöne Bilder der Blütenfülle bei Dir zu sehen...
LG Cordula

Vorboten

Wenn ein Garten jahrelang alleine vor sich hin wachsen kann, hat das nicht nur Nachteile. Es gibt nämlich zahlreiche Pflanzen, denen es gan...