Direkt zum Hauptbereich

Unwetter und Pflanzenflohmarkt

Gestern war hier im Ort Weltuntergangsstimmung. Bohnengroße Hagelkörner prasselten vom Himmel und machten meiner diesjährigen Tulpenblüte den Gar aus!

Durchgeschossene Blüten meiner Clematis Alpina


Dabei war ich so happy, meinen Garten zu unserem diesjährigen Pflanzenflohmarkt mal blütenreich zu zeigen. Es ist ja alles schon recht weit, Apfelblüte, Vergissmeinnicht, Tulpen und tränendes Herz sind schon auf ihrem Zenit und jetzt kommen Akelei und Rosen, Katzenminze und Geranium... ich kann nur hoffen, dass der Garten sich bis Sonnabend wieder erholt....
na ja alles ist nicht kaputt gegangen. Es gibt auch noch schöne Ecken im Garten:
Geranium phaeum Samobor

Das weiße Tränende Herz

Clematis Montana Elizabeth...so früh war sie noch nie dran...

...und das unkaputtbare Vergissmeinnicht.
Sie alle stehen also noch wie eine Eins!

Ich freu mich übrigens sehr auf unseren Pflanzenflohmarkt am kommenden Samstag.
Fast 20 Anbieter haben sich angemeldet, um ihre Stauden, Gehölze und Jungpflanzen an den Mann und die Frau zu bringen. 

Es gibt auch handgesiedete Seifen und Deko für den Garten. 
Also vorbei kommen lohnt sich.
Wer keine Pflanzen für den garten braucht, ist im kleinen Cafe herzlich willkommen, dort gibt es leckere, selbstgebackene Kuchen und Getränke.

Basteln für Kinder wird gegen einen kleinen Obolus auch angeboten...
Also wer in der nähe wohnt, ist herzlich eingeladen. Es wird bunt!