Direkt zum Hauptbereich

Novemberblues?

Die letzten Tage hatten wir hier im Norden wirklich richtig trübes Novemberwetter.
Der Nebel hing den ganzen Tag über Stadt und Land, es wollte gar nicht hell werden.


Da kann man schon mal ein bisschen dem Vergangenen nachtrauern.
Heute hat uns der Himmel aber wieder versöhnt und uns einen wunderschönen Herbsttag geschenkt.



Okay, auch heute war erst Laub harken angesagt, aber ich finde, der Garten hält immer noch seine Überraschungen bereit. 
Aber seht selbst!

Viele Astern geben noch ihr Bestes!

Aster Laevis mit wilder Karde

Aster ericoides 'snow flurry'

Eine Nachblüte bei Clem. viticella 'Jorma'

Und bei der Bergenie 'Herbstblüte' ist der Name Programm
..noch mal Aster Laevis 'Caliope'

Dieser Kandidat, eine Chrysantheme mit Namen 'Rehauge' ist noch immer in den Startlöchern. Manchen Pflanzen kann es ja nicht spät genug im Jahr sein.