Direkt zum Hauptbereich

Der Herbst ist da!

Morgens ist es jetzt schon ganz schön frisch, die Blätter werden langsam bunt, die Äpfel reifen...es ist herbst!
Der Abschied von Sommer ist ja oft ein wenig bitter, aber der Herbst hat so viele wunderbare Farben, dass die Wehmut erst mal in den Hintergrund rückt.


Wir ernten nun täglich Weintrauben, Sehr gesund und empfehlenswert auch für unsere nördlichen Gefilde sind die Sorten: Muscat bleu und Muscat de Hambourg, die beiden Sorten tragen bei uns jährlich Massen an süßen Tafeltrauben.


Kalimeris incisa, lange Blütezeit und sehr unkompliziert

ich liebe die einfachen Rosen von 'Golden Wings'

Nero di Toscana, eine sehr imposante Grünkohlsorte


Dahlie 'Bishop of LLandaff, blüht bereits seit Anfang Juli

Immer wieder ein schöner Blickfang. Rudbeckia fulgia 'Goldsturm'

etwas höher und mehr Trockenheitstolerant. Rudbeckia fulgia var. 'deamii'
fuchsia magellanica gracilis

die Kombi mit der Rose 'Papagena' Gräsern und Astern gefällt mir


unbekannte Asternsorte 

Zierapfelsorte 'Evereste'



Eine relativ neue Züchtung des Mädchenauges: Coreopsis 'full Moon' ich bin gespannt, wie sie sich bei mir im Garten entwickelt. Die Farbe finde ich schon mal wunderbar! Gut kombinierbar!



Mein geschossener Fenchel darf jetzt Samen ausbilden...ich finde ihn dekorativ.
Also, nicht traurig sein, der kommende Herbst hat noch sooo viel zu bieten!